Portrait Eva Wolfram-Ertl

Mag.a rer.nat. Dr.in phil. Eva-Maria Wolfram-Ertl


Berufliche Positionen

Psychoanalytikerin, Psychotherapeutin
Dozentin für Kunstherapie an der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU)
Gruppenanalytikerin
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Supervisorin

Curriculum Vitae

Studium der Psychologie an der Uni Wien (Mag.a rer.nat. Dr.in phil.)
Ausbildungslehrgang für Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie
Fachspezifikum für Psychoanalyse (Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse) und Gruppenanalyse (ÖAGG) Psychologische und psychotherapeutische Tätigkeit für die Pfarrkindergärten der Caritas Wien
Wissenschaftlicher Forschungsaufenthalt in den USA am California Institute of Integral Studies in San Francisco
Dissertation in Wien (Arbeitsthema "Psychotherapieforschung zum Phänonem der Angst")
Seit 1994 in freier Praxis tätig als Psychotherapeutin und Supervisorin
Kindertherapien für TAMAR
Feldsupervisorin im ÖBVP
Supervisorin im KAV und bei Pro Mente Wien
Leiterin der Informationsstelle für Psychotherapie im WLP
Dozentin an der SFU Wien Department Psychoanalyse

Mitgliedschaften
Mitglied im WAP
Mitglied der "Neuen Wiener Gruppe Lacan-Schule"
Mitglied der IPA
Gruppenanalytikerin im ÖAGG